BSI Warnt vor Sicherheitslücken bei Exchange Servern

Warnung durch das BSI: Kritische Schwachstellen bei Exchange-Servern

Das Bundesamt für Sicherheit (BSI) in der Informationstechnik informiert auf seiner Seite über mögliche Sicherheitslücken bei Exchange-Servern. Verwiesen wird hier auf den IT-Dienstleister Shodan, nach dessen Informationen zehntausende deutsche Server über das Internet angreifbar und mit großer Wahrscheinlichkeit auch bereits durch Schadsoftware infiziert sind. Betroffen sind hier Organisationen und Unternehmen jeglicher Größe. Aus diesem Grund …

Warnung durch das BSI: Kritische Schwachstellen bei Exchange-Servern Weiterlesen »